Singen – Tönen – Lachen….
Willkommen auf meiner Seite der stimmlichen Möglichkeiten



Mein Name ist Katja Steinkellner. Ich singe und musiziere schon mein ganzes Leben. Singen ist für mich wie Atmen. Oder Lachen.

Diesen selbstverständlichen Zugang habe ich immer als Geschenk betrachtet. Deshalb wollte ich nicht nur selbst auf der Bühne stehen, sondern von Anfang an auch unterrichten. Meine Leidenschaft mit anderen teilen.

Seit mehr als 30 Jahren bin ich nun schon als Gesangslehrerin und Stimmtrainerin tätig – du kannst dir sicher vorstellen, dass sich in dieser Zeit vieles in meinem Training gewandelt hat.

Mittlerweile unterscheide ich nicht mehr zwischen Gesangs- und Sprechstimme. Ich arbeite mit Klang und Schwingung. Und mit der wunderbaren Kraft unseres Atems.
Dabei lasse ich auch die Erfahrung einfließen, die ich als Trainerin für Qigong und Energiearbeit in den letzten 20 Jahren gewonnen habe.
Die Kombination aus Stimmtraining und Energiearbeit ist tatsächlich ein einzigartiges Konzept. Es geht dabei nicht nur darum, wie deine Stimme klingt. Es geht darum, wie du dich fühlst, wenn du deine Stimme einsetzt.

In meinem Unterricht höre ich immer wieder Worte wie diese:
„Ich wollte dir nur nochmal danken für unsere letzte Stunde. Ich fühl mich so viel besser und geerdeter, das ist unglaublich!“

Für wen ist dieses Training geeignet?

  • Für SängerInnen und SprecherInnen, die einen neuen Zugang zu ihrer Stimme suchen.
  • Für alle, die beruflich viel mit anderen Menschen zu tun haben und andere mit ihrer Stimme berühren (Lehrer, TherapeutInnen, Trainer etc)
  • Für Menschen, die besser singen, freier sprechen und ihren Atem vertiefen wollen
Lass dein Licht strahlen : )
Nutze meine
Trainingsangebote

Du klingst, wie du schwingst!

Eine entspannte Stimme ist eine Stimme, bei der dein ganzer Körper mitschwingt und dein Atem seine wahre Kraft entfaltet.
Dadurch wirst du nicht nur besser klingen – du wirst dich auch besser fühlen.
Mein Trainingsprogramm bewegt sich daher auf mehreren Ebenen:

Stimmliche Ebene:
Du lernst sehr effektive stimmtechnische Übungen kennen, die deinen Atem und deine Stimme lockern und gleichzeitig kräftigen.

Körper-Ebene:
Du lernst, nur die Muskeln zu verwenden, die du wirklich zum Singen/Sprechen brauchst. Das geht immer einher mit einer entspannten Grundhaltung deines Körpers. Um diese zu trainieren, verwende ich gerne einfache Prinzipien des Qigong.

Persönliche Ebene:
Stimme findet immer in Kombination mit persönlichen Überzeugungen statt. Beispielsweise ist es schwierig, mit freier Stimme zu singen, wenn du gewohnt bist, dich ständig in Zurückhaltung zu üben.
Unsere Überzeugungen sind aber meist bloß gut eintrainierte Muster bzw Verhaltensweisen. Wenn wir das erkennen, können wir sie umtrainieren.

Energie-Ebene:
Energie folgt der Aufmerksamkeit.
Wenn du lernst, deine Energie in dein Körperzentrum zu lenken, bekommt deine Stimme eine ganz andere Qualität und dein Selbstbewusstsein entfaltet sich.
Energiearbeit vertieft außerdem die Beziehung zu deinem Atem.
Anstatt zu versuchen „richtig“ zu atmen, wirst du deinen Atem als Quelle deiner Lebensfreude und deines Urvertrauens erkennen.

Gesangsunterricht Natur


Deine Stimme ist dein persönlichstes Ausdrucksmittel
Egal, ob du sprichst, singst oder tönst: Freiheit in deine Stimme zu bringen, bedeutet, dir selbst mehr Raum zu geben.


Angebote & Preise



Gesangsunterricht in Wien