Herbstaktion:
20,- Euro Rabatt auf die erste Einheit

Gültig bis 30.11.2022

Hier geht´s zu den Angeboten

Hier geht´s zum Video: https://youtu.be/2DGKK_QKUQM

Train your Voice – Free your Mind – Get relaxed

Hast du gewusst: Singen macht nicht nur Spaß, sondern reduziert auch nachweislich die Produktion von Stresshormonen.
Warum ist das so?
Eine gute Gesangstechnik braucht in erster Linie einen kräftigen und gleichzeitig elastischen Atem. Dafür sind genau zwei Dinge nötig.
1. Ein entspannter Kiefer- und Nackenbereich
2. Ein gut trainiertes Zwerchfell

Genau diese Kombination verwendest du auch, wenn du aus ganzem Herzen lachst. Das Gesicht entspannt sich (manchmal fließen sogar Freudentränen), das Zwerchfell fängt richtig zu flattern an. Und das tut nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut. Nicht umsonst heißt es: Lachen ist gesund.

Gesangsunterricht Katja Steinkellner


Der Haken dabei: Wir lachen alle viel zu wenig auf diese intensive Weise.
Aber weil der Vorgang des Lachens so viel mit unserer Muskulatur zu tun hat, können wir ihn trainieren. Jawohl, das geht : )

Lachen: Das beste Zwerchfell-Training der Welt

Herzliches, freies Lachen erfordert also die Zusammenarbeit bestimmter Muskeln. Die Hauptarbeit dabei leistet dein Zwerchfell. Die Muskeln im Kiefer- und Halsbereich hätten es da schon leichter: sie müssten einfach nur loslassen. Aber gerade das Loslassen braucht manchmal ein bisschen Training.
Dasselbe gilt auch fürs Singen.
Du kannst also deinen Lachmuskel trainieren, um besser zu singen oder singen, um wieder mehr Lachen in dein Leben zu bringen – es ist dasselbe, zwei Seiten einer Medaille.

Veränderung ins Leben bringen

Es klingt vielleicht übertrieben, ist es aber nicht: Singen kann dein Leben verändern.
Wenn du lernst, wieder mehr Kraft, Energie und Ausdruck in deine Stimme zu bringen, lernst du ganz viel darüber, wie du dein Leben wirklich gestalten möchtest.
Du erkennst, was dir wichtig ist. Erinnerst dich vielleicht daran, was du als Kind so gerne gemacht hast. Und was du vielleicht schon viel zu lange vernachlässigst.

Das Allerbeste: Singen bringt dich ins Hier und Jetzt. Ja, du warst früher vielleicht eher schüchtern und zurückhaltend. Aber JETZT kannst du das ändern.

Ich liebe diesen Prozess der Veränderung! Er hat fast etwas Magisches. Egal, wo du in deinem Leben gerade stehst: du hast immer die Möglichkeit, die Richtung zu wechseln. Neue Wege zu beschreiten.
Die Beschäftigung mit deiner Stimme und deinem Atem, kombiniert mit Kreativität und Entdeckungsfreude, kann dir helfen, diese spannende Reise auch wirklich anzutreten.

Deine Stimme ist dein persönlichstes Ausdrucksmittel.
Egal, ob du sprichst, singst oder tönst: Freiheit in deine Stimme zu bringen, bedeutet, dir selbst mehr Raum zu geben.

Bring dich selbst in gute Schwingung

Wenn du singst oder tönst, entstehen Schwingungen. Und zwar nicht nur in deinen Stimmbändern, sondern im ganzen Körper. Wenn du deine Stimme lustvoll in die Welt schickst, erzeugst du Schallwellen. Du kannst sie dir vorstellen wie Meereswellen. Je gleichmäßiger die Wellen, desto beruhigender wirken sie.

In unserer Alltagwelt sind wir ständig Klängen und Schwingungen ausgesetzt. Viele davon sind aber eher chaotisch und deshalb nicht gerade dazu geeignet, uns zu beruhigen. Wer entspannt sich schon gerne neben einer Baustelle?
Wenn du aber lernst, deine eigene Schwingung immer wieder zu harmonisieren, kannst du dem Chaos entgegenwirken.
Es gibt viele Möglichkeiten, wie du dich selbst in gute Schwingung versetzen kannst:
Einen Song singen. Oder ein Mantra tönen. Die sanfte Wellengewegung deines Atems wahrnehmen. Oder deine Vorstellungskraft verwenden.

In meinem Training hast du die Möglichkeit, alle diese wunderbaren Methoden auszuprobieren und zu kombinieren.
Vielleicht finden wir ja gemeinsam etwas ganz Neues : )


Der Ort der unendlichen Möglichkeiten

Gesangsunterricht in Wien:
Hintschiggasse 5/14, 1100 Wien
tel: 0699 19 20 96 44

Angebote & Preise

Wenn du schon immer singen lernen wolltest, dann gib dir jetzt einen Stoß, denn: Es ist oft zu früh, aber nie zu spät! 🙂



Gesangsunterricht in Wien